Willkommen zu einer neuen Weltsicht

Während in der Welt einige Oligarchen das Zepter der Macht an sich reißen und Geschichte in einem alten Stil schreiben wollen, scheint der Rest der Menschheit diesem Geschehen fast ohnmächtig gegenüber zu stehen. Scheinbar …

 

Vergessen wir nicht die unzähligen Initiativen, die keine PR Abteilungen haben und sich an der Basis der Gesellschaft orientieren und gruppieren, um Neues in die Welt zu bringen und auf Mißstände zu reagieren.

 

Wir sind definitiv im Übergang in ein neues Zeitalter, das eine neue Weltsicht erfordert.

© Willkommen im Anthropozän (German version) from WelcomeAnthropocene on Vimeo.

Doch wie kann sich ein Ausweg aus der Krise manifestieren, wenn alte Verhaltensmuster so stark ausagiert werden. Das Neue scheint es nicht zu geben und doch – in stillen Moment wird es fühlbar. Es liegt jenseits unserer Gedanken und Gefühle in einer Welt, die oft mit dem Begriff „Phantasie“ beschrieben wird. Hier entstehen neue Strömungen. Pioniere erzählen dann davon, dass sie Innovationen „heruntergeladen“ haben. Dieses Reich unterliegt der Kraft der Vorstellung. So ergibt sich für einen erfolgreichen Wandel eine schlüssige Frage – die grosse Frage der Stunde:

In welcher Welt wollen wir leben?

 

DAS IST …

neue weltsicht

Ich würde mich freuen, in den Kommentaren eure Visionen einer zukünftigen Welt zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.